Akyaka – Gökce – Akcapinar – Akyaka

Akyaka - Gökce - Akcapinar - Akyaka

Schwierigkeitsgrad: Leichte Wanderung

Sehenswert: das Dorf Gökçe-Ferek Fluss-das Dorf Domuzbelen-das Dorf Citlik

Länge:  km

Gehzeit:   Stunden

Höhe: Start  bei Höhenmetern 0 mt • Höhenunterschied ca. 0 mt

Akyaka - Gökce - Akcapinar - Akyaka

Beschreibung:

Der 14 km lange Rundgang von Gökçe bis nach Akçapinar ist in den Monaten November bis Mai ein besonders eindrucksvoller Spaziergang, wegen der unterschiedlichen Pflanzen und den kleinen Bächlein, die sich durch das ganze Tal zum Ferek-Fluß hinunterwinden. In den Sommermonaten sollten wir ausreichend Trinkwasser mit uns führen. Diesen langen recht langen Weg kann man auch mit dem Auto machen, aber besonders in den Wintermonaten, wenn die Straße von den Bächen überschwemmt ist, kann ein normales Auto dort kaum fahren; ganz besonders nicht nach einem Regen. Aber für eine Fahrradtour ist es eine geeignete Strecke. Um zum Ausgangspunkt dieser Wanderung zu kommen, nehmen wir ein Fahrzeug von Akyaka zum Dorf Gökce. Im Dorf vor der Brücke laufen wir etwa 1 km nach links an Kanal entlang. Ist dieser Weg zu Ende, steigt ein Pfad links nach oben, auf dem wir 5 Minuten gehen, bis wir eine Erdstraße erreichen. Hier setzen wir unseren Weg nach rechts fort. Ab und zu kann man von hier oben bis zur Abzweigung zum verlassenen Dorf Domuzbelen den „Ferek“ Fluß sehen. Wir haben die ganze Strecke über rechts unten das Tal des Fereks mit seinen Feldern und unmittelbar links von uns den Pinienwald. Danach begleiten uns auf beiden Seiten Olivenhaine. Wo die Straße sich teilt, können wir die linke Möglichkeit nehmen. Ohne bis ins Dorf Domuzbelen zu gehen, ist es hier möglich hinunter auf die Sirinköy – Akcapinar Straße abzubiegen. Gehen wir hier nicht hinunter, sondern die Straße weiter, kommen wir an die Stelle, wo die Straße den Ferek Fluß begleitet. Dort gehen wir links auf der Straße zum Dorf Domuzbelen nach oben. Entlang dieser Straße begleitet uns wieder ein anderes kleines Tal. So erreichen wir das Dorf Domuzbelen. Außerhalb der Monate Mai bis Oktober ist es möglich, beim Dorfeingang rechts unten Quellwasser zu finden. Dieses kleine Dorf zwischen den Hügeln wo die Anbaufläche sehr beschränkt ist, wurde aus ökonomischen Gründen verlassen, weil auch die Tierhaltung durch die Auflagen zum Schutz der Wälder letztendlich unrentabel wurde. Die Einwohner verteilten sich auf die Dörfer Sirinköy und Akcapinar. Nach dem Dorf, das 190m über dem Meeresspiegel liegt, erreichen wir den höchsten Punkt unserer Wanderung (220m). Die hier nach rechts führende Straße führt in das Dorf Citlik. Wir setzen unseren Weg nach links fort. Von nun an sehen wir entlang der rechten Straßenseite die Felder und vor uns eine Hügelkette. Unsere Straße führt uns zuerst zu einer Kreuzung, die zum Dorf Sirinköy abzweigt, dann auch vorbei an den ersten Häusern von Sirinköy und wir erreichen schließlich die Asphaltstraße zwischen Sirinköy und Akcapinar. 10 Minuten später hat die Zivilisation uns wieder. Nachdem wir rechts die Häuser hinter uns gelassen haben, führt wieder rechts eine Brücke über den Fluß. Wenn man auf die andere Seite der Brücke geht, kann man am Rand des „Blutflusses“ (Kanli Azmak) entlang das Dorf Akcapinar erreichen. Von hier aus kann man nach Akyaka zu Fuß gehen oder auch an der Hauptstraße den Kleinbus (Dolmus) in Richtung Mugla nehmen und an der Kreuzung nach Akyaka (üç Yol) aussteigen. Ein 20 minütiger Spaziergang bringt uns wieder zum Atatürk Platz.

Quelle: www.akyaka.org

Die besten Wanderrouten in der Türkei, Die besten Wanderrouten in Ägäische Region, Die besten Wanderrouten in West Türkei, Die besten Wanderrouten in Mugla, Die besten Wanderrouten in Bodrum, Die besten Wanderrouten in Dalaman, Die besten Wanderrouten in Datca, Die besten Wanderrouten in Ortaca, Die besten Wanderrouten in Koycegiz, Die besten Wanderrouten in Ula, Die besten Wanderrouten in Milas, Die besten Wanderrouten in Yatagan, Die besten Wanderrouten in Kavaklidere, Die besten Wanderrouten in Marmaris, Die besten Wanderrouten in Fethiye, Wanderrouten in Mugla, Alle Wanderrouten Mugla, Wanderausflug Mugla, Wandertour Mugla, Wander-Tour Mugla, Wanderausflug Mugla, Wanderungen Mugla, Wanderwege Mugla, Wanderpfad Mugla, Wanderferien Mugla, Wanderführer Mugla, Wanderroute Mugla, Wanderführer Mugla, Wanderung Mugla, Wanderweg Mugla, Wanderurlaub Mugla, Wanderkarte Mugla, Wanderferien Mugla, Bergwandern Mugla, Bergwanderung Mugla, Wandergebiete Mugla, Wandergebiete in Mugla, Alle Wandergebiete in Mugla, Bergführer Mugla, Routenplaner Mugla, Bergwandern Mugla, Weitwandern Mugla, Fernwandern Mugla, Trekking Mugla, Sportwandern Mugla, Volkswandern Mugla, Nordic Walking Mugla, Winterwandern Mugla, Wandern ohne Gepäck Mugla,  Bildungswandern Mugla, Pilgern Mugla, Wallfahren Mugla, Spirituelles Wandern Mugla, Meditatives Wandern Mugla, Nachtwanderung Mugla, Barfußwanderung Mugla, Nacktwanderung Mugla, Geocaching Mugla, Speed Hiking Mugla, Spaziergang Mugla, Wandermotiv Mugla, Kanuwandern Mugla, Wanderstock Mugla, Wallfahrt Mugla, Bergsteigen Mugla, Klettern Mugla, Höhenwanderung Mugla, Hochtour Mugla, Markierte Routen Mugla, Winterwanderweg Mugla, Pilgerwege Mugla, Fernwanderweg Mugla, Alm Mugla, Schlucht Mugla, Tal Mugla, Berg Mugla, See Mugla, Pass Mugla, Gökova Ebene-Wasservögel am Ufer des Flusses-Frauenfluss (Kadin Azmagi) -Vorort Inisdibi-Zisterne-Ruine einer Burg aus dem Mittelalter-Tunnel von der Burg zum Fluß-Frauenquelle (Kadin Pinari)-Überreste eines Sarkophages, Gökova Ebene, Wasservögel am Ufer des Flusses, Frauenfluss, Kadin Azmagi, Vorort Inisdibi, Zisterne, Ruine einer Burg aus dem Mittelalter, Tunnel von der Burg zum Fluß, Frauenquelle, Kadin Pinari, Überreste eines Sarkophages, Akyaka-Inisdibi-Akyaka, Akyaka-Inisdibi, Akyaka, Inisdibi, Mugla Akyaka, Waldcamp, Eski Iskele, Oleander-Strand, Cinar Plaji, Hayitli“ Bucht, Hayitli-Felsengräber, Hayitli Strand, Hayitli Berg, Kiran, Dorf Turnali, Turmruine, Akbük, Turnali, Turnali Koyu, Turnali Plaji, Eukalyptus Allee, Störche, Ciconia ciconia, Akcapinar, Akyaka Akcapinar, Akcapinar, Gökova Akyaka, Akyaka, Gökova, Kuyucak, Sakar Gecidi, Sakar Pass, Sakar Akyaka-Akcapinar-Gökçe-Akyaka, Gökce, Akyaka Gökce, Çıtlık, Citlik, Sirinköy

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s