Kizil Ada

Rote Insel

Die “rote Insel”, wie Kizil Ada auch genannt wird, ist unbewohnt. Lediglich das Grün der Pinien schmückt die Insel, Gebäude gibt es hier nicht. Die geschützte Ostküste bietet Skippern guten Ankerplatz und auch Badegäste wissen die ruhige Küste zu schätzen.
Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s