Wanderschuhe

Die Auswahl an Wanderschuhen ist riesig. Die Frage, in welchem Gelände die Schuh getragen werden, hilft massgeblich, den passenden Wanderschuh zu finden. Bei Stadtwanderungen sorgen Schuhe mit tiefem Schaft und aus leichtem Material für genügend Luft und Leichtigkeit. Bei Wanderungen im Wiesen-, Wald- und Berggebiet ist dagegen der Unterschuh (Sohle und Sohlenaufbau) von grösster Bedeutung. Dieser gibt dem Fuss Halt. Hohe Schuhe sind entgegen häufig geäusserten Aussagen in erster Linie zum Schutz z.B. gegen Gestrüpp oder dem Anschlagen an Steinbrocken, aber nur bedingt für den Halt in einem Schuh nützlich. Für Bergwanderungen durch steiniges Terrain und Geröllhalden sind dagegen grundsätzlich Wanderschuhe mit hohem Schaft geeignet. Bei der neusten Generation von Wanderschuhen werden oftmals Cordura-Einsätze (eine Art Nylon) verwendet, um die Atmungsaktivität zu steigern. Dies ist gerade in den heissen Sommermonaten ein wichtiger Faktor. Bei Wanderungen z.B. durch nasse Wiesen oder bei Regenwetter sind Wanderschuhe mit Cordura-Einsatz ohne Membrane aber nach kurzer Zeit nass. Auch ein Spray verleiht dem Schuh nur gerade für etwa eine Stunde eine Wasser abweisende Schicht. Cordura in Verbindung mit einer Gore-Tex-Membrane hält die Füsse dagegen auch im nassen Gras und bei Regenwetter trocken. Die Membrane Gore-Tex garantiert vor allem eine hohe Wasserdichtigkeit. Durch intensive Pflege mit Sportwachs wird auch ein Wanderschuh aus Leder wasserdicht. Der Lederschuh mit Gore-Tex-Membrane ist aber gegenüber einem reinen Lederschuh atmungsaktiver. Das synthetische Futter sorgt für den Wegtransport der Feuchtigkeit vom Fuss. Für mehrtägige Wandertouren sind Wanderschuhe mit Membrane empfehlenswert, da sie schneller trocknen und auch einer geringeren Pflege als reine Lederschuhe bedürfen. Jeder Fuss ist unterschiedlich geformt. Das Testen der Passform von verschiedenen Schuhmarken und Ausführungen in der gleichen Klasse hilft bei der individuellen Auswahl des optimalen Wanderschuhs. Leute mit Einlagen sollten diese unbedingt bei der Auswahl des Wanderschuhs mitnehmen. Bei Unsicherheit betreffend der Schuhgrösse sollte die grössere Schuhnummer gewählt werden, da genügend Platz für den Vorderfuss und die Zehen bleibt. Den nötigen Halt erreicht man mit richtigem Schnüren. So kann beim Aufstieg der Schuh bis zur Klemmschnalle stark geschnürt und der Schaft etwas lockerer gebunden werden, das führt zu einer besseren Bewegungsfreiheit. Dagegen wird beim Abstieg für einen erhöhten Halt der obere Teil des Schuhs fester angezogen.< strong>Wanderschuhpflege kurz und bündig</strong> Lederschuhe können mit Sportwachs (farblose Schuhwichse) gepflegt werden. Vom klassischen Schuhfett wird abgeraten. Dagegen werden Schuhe mit Membrane und/oder Cordura-Einsätzen mit einem Spray gepflegt.< strong>Aus Alt mach Neu:</strong> Eine kompetente Schuhmacherei verpasst gebrauchten Wanderschuhen neuen Glanz. Beispielsweise kann die abgetragene Sohle durch eine neue ersetzt werden.< strong>Der Socken machts aus</strong> Der früher so beliebte Wollensocken saugt die Feuchtigkeit auf, transportiert diese aber nicht an die nächste Schicht weiter. Trotz eines High-Tech-Schuhs gibts dann feuchte Füsse und Blasen. Dagegen gewährleistet ein Funktionssocken aus synthetischem Material den Wegtransport der Feuchtigkeit und die erhöhte Atmungsaktivität der Wanderschuhe. Die gepolsterten Fersen schützen zudem vor Blasenbildung.< strong>Ein guter Tipp:</strong> Frisch gewaschene Socken sollten vor einer langen Wanderung am Vortag eine Stunde getragen werden.< strong>Weitere Schuhtipps</strong> Besserer Halt mit Leder: Nach wie vor sind heute die meisten guten Wanderschuhe aus Leder. Stoffschuhe sind zwar leichter und einfacher in der Pflege, bieten aber auch weniger Halt. . Wichtig für sichere Schritte ist auch die Fersenkappe des Schuhs. Der harte Fersenbereich kann zwar beim ersten Anprobieren etwas unbequem wirken, stützt aber die Ferse und beugt damit Misstritten vor. Ein guter Wanderschuh lässt sich so schnüren, dass der Fuss überall Halt hat, aber nirgends eingeengt wird. .< strong>Ein Tipp:</strong> Beim bergauf Laufen ist es angenehmer, die Schuhe nur leicht zu schnüren, damit die Füsse mehr Bewegungsfreiheit haben. Bergab sollte man sie dagegen kräftig binden. Sonst stossen die Zehen bei jedem Schritt vorne an. .< strong>Gegen nasse Füsse:</strong> Wanderschuhe sind in der Regel wasserabweisend behandelt. Damit sie das auch bleiben, sollten sie regelmässig mit einem Spray wieder neu imprägniert werden. . Billige Schuhe haben oftmals viele Nähte, durch die Wasser eindringen kann. Schuhe mit einer Gore-Tex-Membran halten hingegen dicht und lassen die Füsse trotzdem atmen. . Lederschuhe sollte man drei bis vier Mal pro Jahr wachsen. Fett greift das Leder an und darf nicht benutzt werden. Sind die Schuhe innen trotzdem nass geworden, stopft man sie zum Trocknen mit Zeitungspapier aus.< strong>So passt der Schuh</strong> Probieren Sie neue Wanderschuhe am Nachmittag oder gegen Abend an. Sonst kaufen Sie eventuell zu kleine Schuhe. Normalerweise schwellen die Füsse im Lauf des Tages etwas an und brauchen mehr Platz. Ob Sie die richtige Schuhgrösse gewählt haben, können Sie folgendermassen kontrollieren: Rutschen Sie im offenen Schuh nach vorne, bis die Zehen anstossen. Nun sollte hinten an der Ferse eine Fingerbreite Platz bleiben. Nehmen Sie sich genug Zeit zum Anprobieren und Herumlaufen. Steigen Sie auch eine Treppe hinauf und hinunter. Nur so spüren Sie, wo der neue Schuh nach einer mehrstündigen Wanderung unter Umständen drücken könnte. Nehmen Sie zum Anprobieren jene Socken mit, die Sie dann auch beim Wandern anziehen werden. Die Ferse und der Mittelfuss sollten guten Halt im Schuh haben. Die Zehen brauchen etwas Bewegungsfreiheit. Die Zunge sollte weich gepolstert sein und nach dem Schnüren ohne Falten anliegen.

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder möchten Sie uns ein Feedback senden? 

.

Dann sind Sie hier richtig und willkommen. Mit diesem Formular können Sie uns schnell und einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns bei Ihnen umgehend.

carian trail, carian trail wikipedia,  carian trail guidebook, carian trail book, carian trail guide, carian trail gps, carian trail turkey, carian trail dalyan turkey, carian trail datca turkey, carian trail bodrum turkey , carian trail Akyaka turkey, carian trail Gokova turkey, carian trail Marmaris turkey, carian trail icmeler turkey, carian trail ekincik turkey,  carian trail guidebook, carian trail map, carian trail book, carian trail guide, carian trail gps,  carian trail book,  carian trail guidebook, carian trail guide, carian trail gps, carian trail wikipedia, carian trail map,  carian trail turkey, karischer weg, karische weg, karische weg türkei, karische weg dalyan türkei, karische weg datca türkei, karische weg bodrum türkei, karische weg Akyaka türkei, karische weg Gökova türkei, karische weg Marmaris türkei, karische weg icmeler türkei, karische weg ekincik türkei,   karischer weg, karischer weg wikipedia,  karischer weg türkei, der karische weg, karischer weg türkei, karnischer weg, karcher wanderweg, karischer wanderweg, karischer weg türkei, karia yolu, karia yolu, karia yolu wikipedia,  karia yolu rehber kitabı, karia yolu vikipedi, karia yolu datça, karia yolu bisiklet, karia yolu nedir, karia yolu gps, karia yolu kitabı, karia yolu açılışı, karia yolu facebook, carian way, carian way, carian way wikipedia,   carian way turkey, karya yolu, carian way turkey, karia yolu rehber kitabı, karia yolu kitap, karia yolu haritası, karia yolu vikipedi, karia yolu datça, karia yolu bisiklet, karia yolu nedir, karia yolu kitabı, karia yolu açılışı, karia yolu facebook,  karia yolu açılışı, karia yolu açıldı, karia antik yolu,  karia yolu bisiklet, bukla karia yolu,  karia yolu datça,  karia yolu ekşi,  karia yolu facebook,  karia yolu gps,  karia yolu haritası, karia yolu hürriyet, karia yürüyüş yolu haritası,  karia yolu kitap, karia yolu kitabı, karia yolu rehber kitabı,  karia yolu muğla, mutso karia yolu,  karia yolu nedir, karia yolu nerede,  karia yolu projesi,  karia yolu rehber kitabı, karia yolu rotası, karia yolu yürüyüş rotası,  karia yolu tur,  karia yolu vikipedia,  karia yolu yürüyüş rotası, karia yolu yürüyüşü, karia yürüyüş yolu haritası,

türkei wanderungen, kas türkei wanderungen, geführte wanderungen türkei,  türkei wanderungen, türkei wandern lykischer weg, türkei wanderwege, türkei wandern lykien, türkei wandern kappadokien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya, türkische akademiker wandern aus,  wandern türkei ägäis, wandern türkische ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher, türkei wandern und baden,  türkei cirali wandern,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember, türkei wandern auf dem lykischen weg,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir,  türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, türkei wandern kemer, wanderungen kas türkei,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013,  türkei wandern november, türkei wandern net, türken wandern nach deutschland aus,  wandern türkei paulusweg,  türkei reisen wandern, wanderungen türkische riviera, wandern türkei rother, wandern türkische riviera,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer, türkische studenten wandern aus, wandern türkische schwarzmeerküste,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern, türkische talente wandern ab,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  türkei und wandern,  türken wandern wieder aus, wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wandern lykischer weg,  türken wandern zurück,  wanderung türken 2013,  türkei wandern, türkei wandern november, türkei wandern lykischer weg, türkei wandern kappadokien, türkei wandern lykien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern november, türkei wandern lykischer weg, türkei wandern kappadokien, türkei wandern, türkei wandern lykien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya, türkische akademiker wandern aus, qualifizierte türken wandern aus,  wandern türkei ägäis, wandern türkische ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher, türkei wandern und baden, wandern beldibi türkei,  türkei cirali wandern,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember, türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern nach deutschland aus, türken wandern in die türkei aus, dalyan türkei wandern,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  gebeco türkei wandern,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir, türken wandern in die türkei aus, wandern in türkei, wandern individuell türkei,  türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, türkei wandern kemer, kas türkei wandern,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste, türkei wandern durch das latmosgebirge,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013, türkei schwarzes meer wandern, wandern manavgat türkei,  türkei wandern november, türkei wandern net, türken wandern nach deutschland aus,  olympos türkei wandern,  wandern türkei paulusweg,  türkei reisen wandern, wandern türkei rother, wandern türkische riviera, wanderungen türkische riviera,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer, türkische studenten wandern aus, wandern türkische schwarzmeerküste, wandern sarigerme türkei, sile türkei wandern,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern, türkische talente wandern ab, turunc türkei wandern,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  türkei und wandern,  türken wandern wieder aus, wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wandern lykischer weg,  türken wandern zurück,  wanderung türken 2013, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei märz 2013,  türkei wanderwege, wanderwege türkei kemer, türkische wanderwege, schönste wanderwege türkei,  türkei wanderwege, türkei wanderungen, wanderwege türkei kemer, türkische wanderwege, schönste wanderwege türkei,  türkei wandern auf dem lykischen weg, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya,  wandern türkei ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher,  türkei cirali wandern, wanderwege cirali türkei,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir,  wanderwege türkei kemer, türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, wanderweg türkei küste,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013,  türkei wandern november, türkei wandern net,  wandern türkei paulusweg,  wanderungen türkische riviera, türkei reisen wandern, wandern türkei rother,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wanderführer türkei wanderführer, wanderführer türkei lykische küste, wanderführer türkei südküste,  türkei wanderführer, wanderführer türkei lykische küste, wanderführer türkei südküste,  türkische ägäis wanderführer,  wanderführer türkei lykische küste,  wanderführer türkei lykische küste,  wanderführer türkische riviera,  wanderführer türkei südküste türkei wanderkarte, türkei wanderkarte, osm wanderkarte türkei, garmin wanderkarte türkei,  türkei wanderkarte, osm wanderkarte türkei, garmin wanderkarte türkei,  wanderwege türkei kemer,  wanderkarte türkische riviera,  wanderkarte side türkei, türkei geführte wanderungen geführte wanderungen türkei,  geführte wanderungen türkei,  geführte wanderungen in der türkei,  geführte wanderungen in der türkei, türkei pfad pfadfinder türkei, türkische pfadfinder, türkei lykischer pfad,  türkei lykischer pfad,  türkei lykischer pfad Karische Weg lykische weg,  lykische weg

Karische Weg Historische Wanderwege Weitwanderwege Fernwanderwege Wanderungen Wanderwege Wanderrouten Wandern in Karien Karia Ägeische Küste Karische Küste Lykische Küste Türkei Akyaka Antalya Bodrum Dalaman Datca Dalyan Fethiye Göcek Kalkan Kas Kemer Köycegiz Marmaris Milas Mugla Ortaca Ölüdeniz Yatagan

Advertisements