Erste Hilfe

Manche Wanderer haben das Päckchen noch nie gebraucht – und trotzdem gehört es bei jeder Tour in den Rucksack: Ein kleines Erste-Hilfe-Set mit ein paar wichtigen Utensilien für den Notfall. Doch die beste Wander-Apotheke nützt nichts, wenn man nicht weiss, wie man bei kleineren und grösseren Verletzungen richtig reagiert.< strong>Blasen</strong> Blasen sind keine ernsthafte Verletzung, können aber schmerzhaft sein und die Freude an der Wanderung verderben. Hat man Blasen an den Füssen, trocknet man die Stelle und klebt Pflaster drauf, am besten spezielles Blasenpflaster, das nicht verrutscht. Besser ist es, Blasen vorzubeugen, indem man nicht mit neuen Schuhen auf längere Touren geht, geeignete Socken anzieht und kritische Stellen im Voraus eincremt oder pflastert.< strong>Insektenstiche</strong> Wespen- und Bienenstiche behandelt man mit einer kühlenden Salbe oder essigsaurer Tonerde. Bei Insektengift-Allergikern treten an der Einstichstelle, im Gesicht und am Hals starke Schwellungen auf. Allergiker haben meistens entsprechende Notfall-Medikamente dabei. Sonst ist schnelle ärztliche Hilfe nötig. Zecken entfernt man mit einer Pinzette. Man greift sie möglichst nahe an der Einstichstelle und zieht sie langsam heraus.< strong>Schnittwunden und Blutungen</strong> Kleine Schnittwunden reinigt und desinfiziert man, bevor man ein Pflaster auflegt. Bei starken äusseren Blutungen ist ein Druckverband nötig: Den verletzten Körperteil hochhalten, eine saubere Kompresse auf die Wunde legen, darüber ein Druckpolster aus saugfähigem Material legen und mit einem Verband – notfalls auch Stoffstücken – satt andrücken. Sollte der erste Verband durchbluten, diesen auf keinen Fall entfernen, sondern einen neuen darüber anlegen. Den Körperteil weiterhin hochhalten und möglichst bald zum Arzt gehen. Äussere Blutungen wirken meistens sehr dramatisch. Die Gefährlichkeit wird deshalb manchmal überschätzt. Hingegen verlaufen innere Blutverluste oft unbemerkt. Sie können aber zu Bewusstlosigkeit oder zu einem Schock führen. Besonders nach Stürzen und Schlägen sollte man immer auch innere Blutungen in Betracht beziehen und auf entsprechende Warnsignale achten. Anzeichen für einen Schock sind ein rascher Puls, blasse Haut, flache und schnelle Atmung. Wache Schockpatienten lagert man möglichst flach. Ist die betroffene Person bewusstlos, bringt man sie in die Bewusstlosenlagerung: Auf die Seite legen, den Kopf sorgfältig nach hinten kippen, das Gesicht schräg nach unten drehen, damit der Abfluss aus dem Mund frei ist. Die Person muss zugedeckt und dauernd überwacht werden, bis ärztliche Hilfe da ist.< strong>Verstauchungen und Brüche</strong> Wenn man bei Verstauchungen sofort reagiert und grosse Schwellungen und Blutergüsse verhindert, heilt die Verletzung später schneller. Deshalb: Die Stelle sofort kühlen, am besten in einem kalten Brunnen oder Bergbach, allenfalls auch mit einem nassen Tuch. Dann einen satten Verband um die verletzte Stelle anbringen und den Körperteil nach Möglichkeit hoch lagern. Das verhindert grössere Schwellungen. Könnte die verletzte Stelle gebrochen sein, muss man den verletzten Körperteil ruhig stellen und so lagern, dass es möglichst wenig schmerzt. In dieser Stellung kann man allenfalls eine provisorische Schiene anbringen, wenn die verletzte Person noch transportiert werden muss. Die Schiene sollte bis über die Gelenke ober- und unterhalb der Bruchstelle reichen, und sie muss gut gepolstert sein. Bei Armbrüchen kann auch eine Armschlinge gute Dienste leisten. Ist der Bruch offen, muss zuerst die Wunde versorgt werden. Besonders Oberschenkelbrüche können zu starken Blutungen und gar zu Bewusstlosigkeit führen. Besteht der Verdacht, dass Rücken oder Nacken gebrochen sind, darf der Verletzte möglichst nicht bewegt werden.< strong>Schlangenbisse</strong> Das Risiko, beim Wandern von einer Schlange gebissen zu werden, ist gering. Kommt es trotzdem zu einem Schlangenbiss, ist keine Panik am Platz: Nattern sind ungiftig und deren Bisse – erkennbar am halbrunden Bissabdruck – sind für Menschen harmlos. Vipern sind zwar giftig, aber bei den europäischen Arten ist ein Biss im Normalfall nicht lebensbedrohlich. Typisch an Vipernbisse sind die zwei nebeneinander liegenden Einstiche. Keinesfalls sollte man bei einem Biss die landläufig bekannten Wildwest-Methoden anwenden und den Biss aufschneiden oder ausbrennen. Am besten ist es, die Stelle ruhig zu stellen. Abbinden ist nicht nötig. Die betroffene Person wird flach, oder wenn sie bewusstlos ist, seitlich gelagert. Der Schlangenbiss wird wie eine andere Wunde verbunden. Betrifft er den Arm, so müssen Ringe und Armreife abgenommen werden, da sie bei einer möglichen Schwellung einschneiden können.< strong>Hilfe holen</strong> Ist es nötig, Hilfe zu holen, geht man wenn möglich zu zweit oder zu dritt und lässt nur eine Person beim Verletzten zurück. Muss eine Person allein für Rettung sorgen, geht man folgendermassen vor: Die verletzte Person wird so versorgt, dass sie warm hat und in Sicherheit ist. Man stellt Getränke und Lebensmittel in erreichbare Nähe und hinterlässt eine Nachricht mit den getroffenen Massnahmen – für den Fall, dass jemand anders zur Unfallstelle kommt. Die Unfallstelle sollte man gut sichtbar markieren und sich anschliessend auch den Weg einprägen, damit die Stelle wieder gefunden wird.

Unser Team hilft Ihnen gern weiter…

Haben Sie Fragen zu unserem Angebot oder möchten Sie uns ein Feedback senden? Dann sind Sie hier richtig und willkommen. Mit diesem Formular können Sie uns schnell und einfach eine Nachricht zukommen lassen. Wir melden uns bei Ihnen umgehend.

carian trail, carian trail wikipedia,  carian trail guidebook, carian trail book, carian trail guide, carian trail gps, carian trail turkey, carian trail dalyan turkey, carian trail datca turkey, carian trail bodrum turkey , carian trail Akyaka turkey, carian trail Gokova turkey, carian trail Marmaris turkey, carian trail icmeler turkey, carian trail ekincik turkey,  carian trail guidebook, carian trail map, carian trail book, carian trail guide, carian trail gps,  carian trail book,  carian trail guidebook, carian trail guide, carian trail gps, carian trail wikipedia, carian trail map,  carian trail turkey, karischer weg, karische weg, karische weg türkei, karische weg dalyan türkei, karische weg datca türkei, karische weg bodrum türkei, karische weg Akyaka türkei, karische weg Gökova türkei, karische weg Marmaris türkei, karische weg icmeler türkei, karische weg ekincik türkei,   karischer weg, karischer weg wikipedia,  karischer weg türkei, der karische weg, karischer weg türkei, karnischer weg, karcher wanderweg, karischer wanderweg, karischer weg türkei, karia yolu, karia yolu, karia yolu wikipedia,  karia yolu rehber kitabı, karia yolu vikipedi, karia yolu datça, karia yolu bisiklet, karia yolu nedir, karia yolu gps, karia yolu kitabı, karia yolu açılışı, karia yolu facebook, carian way, carian way, carian way wikipedia,   carian way turkey, karya yolu, carian way turkey, karia yolu rehber kitabı, karia yolu kitap, karia yolu haritası, karia yolu vikipedi, karia yolu datça, karia yolu bisiklet, karia yolu nedir, karia yolu kitabı, karia yolu açılışı, karia yolu facebook,  karia yolu açılışı, karia yolu açıldı, karia antik yolu,  karia yolu bisiklet, bukla karia yolu,  karia yolu datça,  karia yolu ekşi,  karia yolu facebook,  karia yolu gps,  karia yolu haritası, karia yolu hürriyet, karia yürüyüş yolu haritası,  karia yolu kitap, karia yolu kitabı, karia yolu rehber kitabı,  karia yolu muğla, mutso karia yolu,  karia yolu nedir, karia yolu nerede,  karia yolu projesi,  karia yolu rehber kitabı, karia yolu rotası, karia yolu yürüyüş rotası,  karia yolu tur,  karia yolu vikipedia,  karia yolu yürüyüş rotası, karia yolu yürüyüşü, karia yürüyüş yolu haritası,

türkei wanderungen, kas türkei wanderungen, geführte wanderungen türkei,  türkei wanderungen, türkei wandern lykischer weg, türkei wanderwege, türkei wandern lykien, türkei wandern kappadokien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya, türkische akademiker wandern aus,  wandern türkei ägäis, wandern türkische ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher, türkei wandern und baden,  türkei cirali wandern,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember, türkei wandern auf dem lykischen weg,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir,  türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, türkei wandern kemer, wanderungen kas türkei,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013,  türkei wandern november, türkei wandern net, türken wandern nach deutschland aus,  wandern türkei paulusweg,  türkei reisen wandern, wanderungen türkische riviera, wandern türkei rother, wandern türkische riviera,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer, türkische studenten wandern aus, wandern türkische schwarzmeerküste,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern, türkische talente wandern ab,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  türkei und wandern,  türken wandern wieder aus, wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wandern lykischer weg,  türken wandern zurück,  wanderung türken 2013,  türkei wandern, türkei wandern november, türkei wandern lykischer weg, türkei wandern kappadokien, türkei wandern lykien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern november, türkei wandern lykischer weg, türkei wandern kappadokien, türkei wandern, türkei wandern lykien, türkei wandern tipps, türkei wandern und baden, türkei wandern side, türkei wandern taurus, türkei wandern kemer,  türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya, türkische akademiker wandern aus, qualifizierte türken wandern aus,  wandern türkei ägäis, wandern türkische ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher, türkei wandern und baden, wandern beldibi türkei,  türkei cirali wandern,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember, türkei wandern auf dem lykischen weg, türken wandern aus deutschland ab, türken wandern nach deutschland aus, türken wandern in die türkei aus, dalyan türkei wandern,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  gebeco türkei wandern,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir, türken wandern in die türkei aus, wandern in türkei, wandern individuell türkei,  türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, türkei wandern kemer, kas türkei wandern,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste, türkei wandern durch das latmosgebirge,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013, türkei schwarzes meer wandern, wandern manavgat türkei,  türkei wandern november, türkei wandern net, türken wandern nach deutschland aus,  olympos türkei wandern,  wandern türkei paulusweg,  türkei reisen wandern, wandern türkei rother, wandern türkische riviera, wanderungen türkische riviera,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer, türkische studenten wandern aus, wandern türkische schwarzmeerküste, wandern sarigerme türkei, sile türkei wandern,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern, türkische talente wandern ab, turunc türkei wandern,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  türkei und wandern,  türken wandern wieder aus, wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wandern lykischer weg,  türken wandern zurück,  wanderung türken 2013, türken wandern aus 2012, türken wandern aus 2013, türken wandern aus 2014, wandern türkei märz 2013,  türkei wanderwege, wanderwege türkei kemer, türkische wanderwege, schönste wanderwege türkei,  türkei wanderwege, türkei wanderungen, wanderwege türkei kemer, türkische wanderwege, schönste wanderwege türkei,  türkei wandern auf dem lykischen weg, wandern türkei antalya, wandern türkei alanya,  wandern türkei ägäis,  türkei berge wandern, wandern türkei belek, wandern türkei bodrum, wandern türkei bücher,  türkei cirali wandern, wanderwege cirali türkei,  türkei wandern durch das latmosgebirge, wandern türkei dezember,  wandern türkei fethiye, wandern türkei februar, wandern türkei forum,  türkei hotel wandern,  wandern türkei izmir,  wanderwege türkei kemer, türkei wandern kappadokien, türkei wandern küste, wanderweg türkei küste,  türkei wandern lykischer weg, türkei wandern lykien, wandern türkei lykische küste,  wandern türkei marmaris, wandern türkei märz, wandern türkei märz 2013,  türkei wandern november, türkei wandern net,  wandern türkei paulusweg,  wanderungen türkische riviera, türkei reisen wandern, wandern türkei rother,  türkei wandern side, wandern türkei schwarzmeerküste, wandern türkei schwarzes meer,  türkei wandern tipps, türkei wandern taurus, türkei taurusgebirge wandern,  türkei wandern und baden, türkei urlaub wandern, türkei und wandern,  wandern türkei winter, wandern türkei westküste, türkei wanderführer türkei wanderführer, wanderführer türkei lykische küste, wanderführer türkei südküste,  türkei wanderführer, wanderführer türkei lykische küste, wanderführer türkei südküste,  türkische ägäis wanderführer,  wanderführer türkei lykische küste,  wanderführer türkei lykische küste,  wanderführer türkische riviera,  wanderführer türkei südküste türkei wanderkarte, türkei wanderkarte, osm wanderkarte türkei, garmin wanderkarte türkei,  türkei wanderkarte, osm wanderkarte türkei, garmin wanderkarte türkei,  wanderwege türkei kemer,  wanderkarte türkische riviera,  wanderkarte side türkei, türkei geführte wanderungen geführte wanderungen türkei,  geführte wanderungen türkei,  geführte wanderungen in der türkei,  geführte wanderungen in der türkei, türkei pfad pfadfinder türkei, türkische pfadfinder, türkei lykischer pfad,  türkei lykischer pfad,  türkei lykischer pfad Karische Weg lykische weg,  lykische weg

Karische Weg Historische Wanderwege Weitwanderwege Fernwanderwege Wanderungen Wanderwege Wanderrouten Wandern in Karien Karia Ägeische Küste Karische Küste Lykische Küste Türkei Akyaka Antalya Bodrum Dalaman Datca Dalyan Fethiye Göcek Kalkan Kas Kemer Köycegiz Marmaris Milas Mugla Ortaca Ölüdeniz Yatagan