Hydai

 

Hydai ist eine kleine Stadt am Fuß der Karaoglan Berge, im Dorf Damlibogaz. Der Name der Stadt stammt vom altgriechischen Wort für Wasser „Hydro“ ab. Es gibt nur sehr wenige Erkenntnisse über die Geschichte der Stadt.

Eine aus dem 2. Jhrhdrt.nChr. stammende Münze zeigt den bärtigen Flussgott des vor der Stadt fließenden Sari Baches , der einen Krug umfaßt und in einer Hand einen Schilfstengel hält. Indem aus dem Krug fließenden Wasser schwimmen drei Fische.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s