E1

Zwischen Skanderborg und Silkeborg

Dänemark hat den E1 vom Hafen in Grenaa bis Silkeborg im Jahr 2006 neu ausgeschildert.  Von Grenaa bis Århus wird der E1 über die Molsroute geführt. Weiter geht es über den Fernwanderweg Århus – Silkeborg bis vor die Stadtgrenze der Kleinstadt, die am Ufer des gleichnamigen Sees liegt. Südwestlich von Silkeborg, mitten in Jütland, trifft der E1 auf den Heerweg, der als Dänemarks bekanntester und oft begangener Fernwander- und Fernradweg, in Richtung Süden führt. Auf Höhe der Stadt Padborg kommt aus Osten der Europäische Fernwanderweg E6 hinzu. Nach über 340 km wird bei Padborg die Grenze nach Deutschland überschritten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s