Emmerweg

Emmerweg

Der Emmerweg (Kennzeichnung X8) ist ein 72 km langer Wanderweg entlang der Emmer (Nebenfluss der Weser) von der Quelle bis zu ihrer Mündung. Der Weg verläuft durch Teile der deutschen Bundesländer Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen.

Emmerquelle

Verlauf

Der Emmerweg beginnt an der Quelle der Emmer, die zwischen Altenbeken und Langeland (Stadtteil von Bad Driburg) liegt, und verläuft in nordöstlicher Richtung bis zu ihrer Mündung in die Weser bei Emmerthal, das sich süd-südöstlich bzw. oberhalb von Hameln befindet.

SchlossSchieder

Der Emmerweg bietet sich für eine Drei-Tage-Tour an, er folgt der Bahnstrecke Altenbeken–Hameln. Der weitestgehend gut ausgeschilderte Wanderweg wird betreut vom Eggegebirgsverein. Als einige der landschaftlich schönsten Wander- bzw. Landschaftsabschnitte gelten die Strecken zwischen Altenbeken und Steinheim und später von Schieder entlang des Schiedersees („Emmerstausee“).

Emmerstausee

Literatur

Eggegebirgsverein (Hrsg.): X8 Emmerweg. Altenbeken–Emmerthal. (Wanderkarte mit Beschreibung)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s